Europäische und internationale Solidarität für eine lebenswerte Welt

Gemeinsame Erklärung des deutschen Cittaslow-Netzwerks zur aktuellen Lage

Die inzwischen weltweite Ausbreitung des Corona-Virus stellt die internationale Gemeinschaft vor besondere Herausforderungen. Maßnahmen, die vor wenigen Wochen und Monaten noch undenkbar schienen, sind mittlerweile in weiten Teilen Europas umgesetzt. Auch die Mitgliedsstädte von Cittaslow Deutschland erkennen die Notwendigkeit an, für die Verlangsamung der Ausbreitung des Virus schwerwiegende Eingriffe umzusetzen.

Mit großer Sorge sehen wir allerdings die Tendenzen zurück zu einer reinen Politik des Nationalstaats. Europäische Grenzkontrollen, Ausfuhrbeschränkungen und Streit um Finanzierungsfragen prägen das Bild insbesondere innerhalb der europäischen Familie. Zwar gibt es einzelne Zeichen der gegenseitigen Hilfe wie bspw. die Übernahme schwer Erkrankter aus Frankreich und Italien. Im Gesamtbild fühlen sich allerdings insbesondere die Länder Südeuropas von der EU und den nördlichen Mitgliedsstaaten im Stich gelassen.

Als internationale Gemeinschaft lebenswerter Städte rufen wir die Staaten dazu auf, gerade in der jetzigen Situation den europäischen Zusammenhalt stärker zu betonen und auch praktisch zu leben. Dies gilt auch für die Zeit „nach Corona“, da wir nach heutigem Wissensstand eine große Strecke des gemeinsamen Wiederaufbaus vor uns haben werden. Gemeinsam kann es gelingen - gegeneinander wird es scheitern.

Wir sind auch der Meinung, dass weltweit sofort alle Kriege beendet werden sollten. Wir setzen uns für eine humane Flüchtlingspolitik ein, die insbesondere das Asylrecht achtet.

Mit den besten Köpfen aus allen Ländern müsste jetzt gegen die Pandemie angegangen werden. Für die Zukunft wäre es wichtig, dass sich die Mächtigsten der Welt für eine gerechtere und menschlichere Weltordnung stark machen, auch um künftig gegen solche Katastrophen gewappnet zu sein.

Cittaslow Deutschland

 

  

 

 

butt nachrichten

Am 04.10. veranstaltet der Verein region:meldorf aktiv eine Wanderung durch das Gieselautal

Informationen finden Sie hier

   

EKSH Meldorf 2898 

2019 hat das Vorzeigeprojet "Wärmewende" bei der EnergieOlympiade gewonnen.

Anlässlich des Starts der neuen Wettbewerbsrunde war die EKSH in Meldorf.

Das Foto wurde zur Verfügung gestellt von EKSH/Photowerkstatt Henrik Matzen

weitere Informationen 

 

 gastro 1

 

Gemeinsame Erklärung des deutschen Cittaslow-Netzwerks zur aktuellen Lage

» Bericht lesen

 

Aufgespürt - Kunstwerke in Meldorf - von Jan Petersen
» den Link finden Sie hier

Die Carsten Niebuhr Pfadfinder bringen das Friedenslicht nach Meldorf

» Foto

 

Wir haben einen Preis gewonnen!

Meldorf ist Sieger in der Kategorie "Energiekonzept" bei der Energieolympiade geworden.

EKSH Banner 300x160 Gold 150917
»Für mehr Info's hier klicken

Eine neue Stadtmarke für Meldorf 
Frisch. Modern. Aussagekräftig.
Ȇberzeugen Sie sich selbst!

undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

meld Buêrgerverein II Website
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Archiv
» Auswahl alter Meldungen

 

 

  

 

 

butt nachrichten

Am 04.10. veranstaltet der Verein region:meldorf aktiv eine Wanderung durch das Gieselautal

Informationen finden Sie hier

   

EKSH Meldorf 2898 

2019 hat das Vorzeigeprojet "Wärmewende" bei der EnergieOlympiade gewonnen.

Anlässlich des Starts der neuen Wettbewerbsrunde war die EKSH in Meldorf.

Das Foto wurde zur Verfügung gestellt von EKSH/Photowerkstatt Henrik Matzen

weitere Informationen 

 

 gastro 1

 

Gemeinsame Erklärung des deutschen Cittaslow-Netzwerks zur aktuellen Lage

» Bericht lesen

 

Aufgespürt - Kunstwerke in Meldorf - von Jan Petersen
» den Link finden Sie hier

Die Carsten Niebuhr Pfadfinder bringen das Friedenslicht nach Meldorf

» Foto

 

Wir haben einen Preis gewonnen!

Meldorf ist Sieger in der Kategorie "Energiekonzept" bei der Energieolympiade geworden.

EKSH Banner 300x160 Gold 150917
»Für mehr Info's hier klicken

Eine neue Stadtmarke für Meldorf 
Frisch. Modern. Aussagekräftig.
Ȇberzeugen Sie sich selbst!

undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

meld Buêrgerverein II Website
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Archiv
» Auswahl alter Meldungen