header-default mob

Ein Kubus für die Kulturhauptstadt

Meldorf liebt Kultur und die Kultur liebt Meldorf. Am 30. September enthüllte Bürgermeisterin Anke Cornelius-Heide gemeinsam mit dem Künstler Jürgen Wilms das neue Kunstwerk, das Stadt und Wattenmeer zu verbinden weiß. Zahlreiche Gäste wohnten der feierlichen Übergabe an die Öffentlichkeit bei.

Das Werk zeigt die Form eines Kubus, also eines Körpers mit klaren Kanten gleicher Seitenlänge. Diese reduzierte Form strahlt einerseits eine große Schlichtheit aus. Andererseits löst die Struktur der Faschinen die reale Größe und Schwere des Körpers auf, so dass er weniger massiv wirkt. Faschinen sind ein Naturmaterial, das normalerweise im Küstenschutz verwendet wird. Die körperhafte und geometrische Form des Kubus und sein Material schaffen einen spannungsreichen Gegensatz zur städtischen Bebauung.

Der Kubus bereichert die Meldofer Kunst-Landkarte um ein weiteres Werk. Mögen noch viele folgen!

 

 

1Transport Kubus

« Der Kubus kommt an

»
Enthüllung im Beisein
der Bürgermeisterin,
des Künstlers
und der Gäste

2Eroeffnung Kubus
  5Juergen Wilms «
Jürgen Wilms
Atelier Wilms, Wöhrden
3Kubus Meldorf

« Der Kubus in voller
Größe und Schönheit

 

 

»
Die Struktur der Faschinen

4faschinen
 

  

 

 

butt nachrichten

Am 04.10. veranstaltet der Verein region:meldorf aktiv eine Wanderung durch das Gieselautal

Informationen finden Sie hier

 

 Vom 11. - 25.09.2020 findet die Faire Woche mit dem Motto "Fair statt mehr" statt!

Das aktuelle Programm finden Sie hier

 

EKSH Meldorf 2898 

2019 hat das Vorzeigeprojet "Wärmewende" bei der EnergieOlympiade gewonnen.

Anlässlich des Starts der neuen Wettbewerbsrunde war die EKSH in Meldorf.

Das Foto wurde zur Verfügung gestellt von EKSH/Photowerkstatt Henrik Matzen

weitere Informationen 

 

 gastro 1

 

Gemeinsame Erklärung des deutschen Cittaslow-Netzwerks zur aktuellen Lage

» Bericht lesen

 

Aufgespürt - Kunstwerke in Meldorf - von Jan Petersen
» den Link finden Sie hier

Die Carsten Niebuhr Pfadfinder bringen das Friedenslicht nach Meldorf

» Foto

 

Wir haben einen Preis gewonnen!

Meldorf ist Sieger in der Kategorie "Energiekonzept" bei der Energieolympiade geworden.

EKSH Banner 300x160 Gold 150917
»Für mehr Info's hier klicken

Eine neue Stadtmarke für Meldorf 
Frisch. Modern. Aussagekräftig.
Ȇberzeugen Sie sich selbst!

undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

meld Buêrgerverein II Website
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Archiv
» Auswahl alter Meldungen

 

 

  

 

 

butt nachrichten

Am 04.10. veranstaltet der Verein region:meldorf aktiv eine Wanderung durch das Gieselautal

Informationen finden Sie hier

 

 Vom 11. - 25.09.2020 findet die Faire Woche mit dem Motto "Fair statt mehr" statt!

Das aktuelle Programm finden Sie hier

 

EKSH Meldorf 2898 

2019 hat das Vorzeigeprojet "Wärmewende" bei der EnergieOlympiade gewonnen.

Anlässlich des Starts der neuen Wettbewerbsrunde war die EKSH in Meldorf.

Das Foto wurde zur Verfügung gestellt von EKSH/Photowerkstatt Henrik Matzen

weitere Informationen 

 

 gastro 1

 

Gemeinsame Erklärung des deutschen Cittaslow-Netzwerks zur aktuellen Lage

» Bericht lesen

 

Aufgespürt - Kunstwerke in Meldorf - von Jan Petersen
» den Link finden Sie hier

Die Carsten Niebuhr Pfadfinder bringen das Friedenslicht nach Meldorf

» Foto

 

Wir haben einen Preis gewonnen!

Meldorf ist Sieger in der Kategorie "Energiekonzept" bei der Energieolympiade geworden.

EKSH Banner 300x160 Gold 150917
»Für mehr Info's hier klicken

Eine neue Stadtmarke für Meldorf 
Frisch. Modern. Aussagekräftig.
Ȇberzeugen Sie sich selbst!

undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

meld Buêrgerverein II Website
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Archiv
» Auswahl alter Meldungen