Jugendzentrum

jugendzentrum2Das Jugendzentrum (JuZe) wird Euch Kindern und Jugendlichen von der Stadt Meldorf zur Verfügung gestellt. Hier könnt Ihr Freunde/innen treffen und neue gewinnen. Wie wäre es, wenn Ihr die vielen Freizeitangebote für die Kindertage nutzt, mitgestaltet oder Eure Ideen einbringt? Vielleicht möchtet Ihr als Ältere aber lieber mit Gleichaltrigen an Projekten mitarbeiten (z. B. Sicherheitstraining) und die Angebote im JuZe mitbestimmen?

Im Jugendforum sind Eure eigenen Ideen und Wünsche gefragt, die Ihr dort diskutieren und beschließen könnt. Dadurch werden die Freizeitangebote durch Euch festgelegt (Partizipation). Wenn Ihr uns unterstützen und die Jugendlichen nach außen vertreten wollt, könnt Ihr Euch zum Jugendsprecher/zur Jugendsprecherin für 1 Jahr wählen lassen.

Das Jugendzentrum der Stadt Meldorf ist eine Einrichtung der öffentlichen Jugendhilfe. Die Kinder und Jugendlichen werden zu selbstbestimmtem Handeln und sozialem Engagement ermuntert. Grundlage unseres Handelns ist die Konzeption des Jugendzentrums.

Kontakt:
Klosterhof 21, 25704 Meldorf, Tel.: 04832/3208
Email: JuZe-Meldorf(at)t-online.de
    
Team des Jugendzentrums:
Burkhard Sill, Leiter (staatl. anerk. Erzieher)
Sigrid Preuss, Mitarbeiterin (staatl. anerk. Erzieherin)

Betriebsferien : 17.07. - 04.08. 2017

Angebote für Kinder und Jugendliche während unserer Betriebsferien :

 Veranstaltungen in und um Meldorf


Regelmäßige Veranstaltungen des Jugendzentrums
 
Montag:
Gemeinschaftstag (ab 13 Jahren): jugendzentrumBillard, Kickern, Tischtennis, Gesellschaftsspiele.
Tagesöffnungszeit: 14:30 - 19:30 Uhr.

Dienstag:

Zur Zeit finden keine Kindertage im Jugendzentrum statt. In den Ferien sind "besondere Angebote" für Kinder vorgesehen, die rechtzeitig angekündigt werden!

wie z.B. am Dienstag, 10. 10. 2017 15:00- 16:30 Uhr

Sicherheitstraining für Jugendliche ab 12 Jahre

Anmeldung: bis 25.09 .2017 Tel.:04832/3208

 

Mittwoch:
Gemeinschaftstag (ab 13 Jahren):
Billard, Kickern, Tischtennis, verschiedene Spiele nach Wunsch.
Tagesöffnungszeit: 14:30 - 19:30 Uhr.

Donnerstag:
geschlossen

Freitag:
Gemeinschaftstag (ab 13 Jahren):
Billard, Tischfußball, Gesellschaftsspiele.
Tagesöffnungszeit: 14:30 - 19:30 Uhr.

Samstag:
Workshops, Seminare und Kurse für Kinder und Jugendliche nach Bedarf
(Auskunft: Leiter des Jugendzentrums).
 


 

Jugendforum:
Das Jugendforum soll bedarfsgerecht einmal im Monat durchgeführt werden.
Es ist eine interne Einrichtung des Jugendzentrums, in der Kinder und Jugendliche grundsätzlich Mitwirkung und Mitbestimmung praktizieren.

Jugendsprecher/in:
Leon Seggaoui, Wilma Becker, Phillip Timm (Vertreter) und Alina Ukena (Assistentin der Jugendsprecher)


Nächstes Jugendforum:
25. 09. 2017
ab 17:00 Uhr


 

Auskunft: 04832/3208, Mo., Mi.,Fr., ab 14.30 Uhr
Veranstaltungsort: Jugendzentrum Meldorf, Klosterhof 21

butt nachrichten

Faire Woche in Meldorf
Take care - stay fair: vom 15. bis 29. September
» mehr

Meldorf sucht...
...einen Träger der Freien Jugendhilfe für die Übernahme des Angebotes der offenen Jugendarbeit.
» zu den Infos

Infoveranstaltung des Seniorenbeirats
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht
20. September
» zu den Infos

essbare Stadt
Obst und Beeren für alle
» Infos & Karte

 

stadtplan 

undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

750
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Flüchtlingshilfe
» hilfreiche Informationen und Links

Bildband zum Jubiläumsjahr
Restbestände
heruntergesetzt

» Infos

Archiv
» Auswahl alter Meldungen

 

 

butt nachrichten

Faire Woche in Meldorf
Take care - stay fair: vom 15. bis 29. September
» mehr

Meldorf sucht...
...einen Träger der Freien Jugendhilfe für die Übernahme des Angebotes der offenen Jugendarbeit.
» zu den Infos

Infoveranstaltung des Seniorenbeirats
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht
20. September
» zu den Infos

essbare Stadt
Obst und Beeren für alle
» Infos & Karte

 

stadtplan 

undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

750
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Flüchtlingshilfe
» hilfreiche Informationen und Links

Bildband zum Jubiläumsjahr
Restbestände
heruntergesetzt

» Infos

Archiv
» Auswahl alter Meldungen